wie-funktionieren-sportwetten.jpg
© Kasto - Fotolia.com

Sportwetten - Wie funktioniertert's?

Sportwetten sind immer noch bei vielen Menschen ein heikles Thema. Obwohl die Wettindustrie seit Jahren ein sehr seriöses Geschäft ist, gibt es immer wieder Betrugsgerüchte, die Wetten angeblich unsicher machen. Doch man kann auch richtig Geld verdienen mit Sportwetten und kann sich dabei vor Betrug sicher sein.

Durch das Internet floriert das Geschäft

Hat man früher für Sportwetten noch in ein düsteres Lokal gehen müssen oder zu einem Buchmacher gemusst, kann man heute bequem und von zu Hause aus seine Wetten setzen. Dabei ist es egal um welche Sportart es sich handelt oder welche Art von Wette man setzen will, es gibt schier unendlich Möglichkeiten. Bei den vielen Wettanbietern kann man sich einfach mit der eigenen Email registrieren und dann sicher über das eigene Konto oder über die Kreditkarte einen gewissen Betrag einzahlen, mit dem man dann weiter wetten kann. Mittlerweile gibt es sogar Live Wetten, die beispielsweise während eines laufenden Fußballspiels oder eines Tischtennisspiels abgegeben werden können. So kann man beim Fußball auf den ersten Torschützen wetten oder aber beim Tischtennis auf den Spieler, der als erstes eine bestimmte Punktzahl erreicht.

Welche Art von Sport Wetten sind besonders beliebt?

Aufgrund der Beliebtheit von Fußball sind natürlich die Fußballwetten besonders beliebt. Doch nicht nur bei Großeinsätzen fiebert man noch einen Tick mehr mit, sondern auch schon wenn man nur 5 EUR gesetzt hat. Man hat dabei die Möglichkeit auf ein Team zu setzen, das Ergebnis zu wetten oder aber eine Kombiwette abzuschliessen. Eine Kombiwette ist eine Wette auf mehrere Spiele. Dabei muss jede Tendenz bei Sport Wetten richtig gewettet werden, damit der Gewinn ausbezahlt wird. Je mehr Spiele man in die Wette einbezieht, desto höher ist die Quote. Je besser ein Team bei Sport Wetten und je schlechter das andere desto schlechter ist auch die Gewinnquote.

18+     Wetten Sie mit Verantwortung!